Dr. Anne Carolin Medam, geb. Ulrich

Anne Carolin Medam Ärztin, verheiratet, 2 Kinder, lebt in Tübingen

1997 - 2004 Medizinstudium an der Universität Witten/Herdecke und TU München,

begleitend homöopathische Fortbildungen und Engagement im Rahmen des
"Wilseder Forum – studentische Arbeitskreise Homöopathie" und
Promotionsarbeit im Bereich Medizinhistorik / -theorie
zu Hahnemanns Werk "Die chronischen Krankheiten".

2005-2008 Assistenzärztin in der Onkologischen Rehabilitation,
Klinik für Tumorbiologie, Freiburg.
Schwerpunkt: Unkonventionelle Methoden in der Krebsheilkunde

2007 Veröffentlichung der Dissertation: Ulrich, A.C.:
"Die chronischen Krankheiten" -
Hahnemanns Lehre aus Perspektive der Medizintheorie des 21. Jahrhunderts.


2005-2010 Absolventin der homöopathischen Weiterbildung
"A-F-Kurse für Fortgeschrittene" am August-Weihe-Institut in Detmold

Seit 2009 Teilnahme an der Akademie homöopathischer Ärzte in Tübingen

Abschluss der Weiterbildung mit dem Homöopathie-Diplom.
Seit 2010 Referentin im Wahlpflichtfach "Homöopathie" an der Universität Tübingen
und Ärztin in der Hahnemann-Klinik Tübingen

Email: A.Medam@Hahnemann-Klinik-Tuebingen.de

 
nach oben